„So zärtlich war Suleyken“, masurische Geschichten von Siegfried Lenz

Lilli Schwethelm und Georg Crostewitz präsentieren ein „geräuschvolles“ Lesetheater   Der Vorstand des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg und die Stadt freuen sich auf den Beginn des gemeinsamen Veranstaltungsreigens am Sonntag, dem 25. Februar, um 18 Uhr im Kulturhaus Alte Synagoge. Lachend, keifend, brummend, verschmitzt und amüsant wird Lilli Schwethelm das Publikum in die masurische…

Bundesweiter Lesetag mit zahlreichen Veranstaltungen auch in Münzenberg

Der Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg verzauberte gestern die Schülerinnen und Schüler der Johanniterschule mit Märchenlesungen. Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts): Freiherr von Münchhausen (Uwe Müller), Aurelia aus dem Märchenland (Heidrun Zeiß), Aschenputtel (Heike Bolz-Guckert) und der gestiefelte Kater (Michael Brückel) Detailbild:

Ricardo L. Laubinger erinnert im Kulturhaus Alte Synagoge in Münzenberg an Schicksal von Sinti und Roma

Ricardo L. Laubinger erinnert im Kulturhaus Alte Synagoge in Münzenberg an Schicksal von Sinti und Roma Münzenberg (pm). „Ich will Ihnen von meiner Familie erzählen“ – mit diesen einfachen Worten begann die diesjährige Gedenkveranstaltung der Stadt und des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg anlässlich der Reichspogromnacht im Kulturhaus Alte Synagoge. Ricardo L. Laubinger, der Vorsitzende…

Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg blickte auf zahlreiche Aktivitäten zurück

Jahreshauptversammlung im Kulturhaus Trais Zur Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg begrüßte der Vorsitzende Uwe Müller zunächst alle anwesenden Mitglieder; sein besonderer Gruß galt den Magistratsmitgliedern Dr. I. Tammer, L. Düringer und H. Reuhl, den Vereinsvorsitzenden, den ehemaligen Vorstandsmitgliedern und dem Altbürgermeister H. J. Zeiß. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder folgte zunächst…

Platz an der Steinruhe lädt zum Verweilen ein

Gemeinsam mit Markus Bingel und Uwe Müller kam Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer zur Ruhe. Gemeint ist das ganz wörtlich. Die beiden Vorstandsmitglieder des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg begutachteten gemeinsam mit der Rathaus-Chefin die nach dem Vorbild der am Kaff stehenden historischen Ruhe gefertigte Steinruhe am Friedberger Weg. „Im Namen der Stadt danke ich dem…

Theater auf Burg Münzenberg

Der Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg e. V. führt mit Unterstützung der Stadt Münzenberg in der Zeit vom 14.Juli bis 23. Juli 2023 auf der Burg Münzenberg das Theaterstück „Don Camillo und Peppone“ im Rahmen des Kleinen Münzenberger Kultursommers 2023 auf. Für die Veranstaltungen am Freitag, dem 14. Juli, und Sonntag, dem 16. Juli, können…