Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg e.V.
Tradition, Natur und Moderne im Einklang!

Digge Kopp Tour 2022 Muenzenberg

Tickets für 19,90 inkl. VVK zum Event

Jetzt direkt online Tickets zum Digge Kopp Event 2022 auf Burg Münzenberg sichern.

Grußwort von Uwe Müller zum Digge Kopp Event in Mundart

Download Audio: Audio-Datei Einladung Digge Kopp Event 22 in Münzenberg,

Grußwort und Einladung von Landrat Jan Weckler

Afterhour Eierbagge auf Burg Münzenberg

Freundeskreis Burg u. Stadt Münzenberg, Stadt Münzenberg, Gemeinde Rockenberg und der Wetteraukreis feiern gemeinsam 50jähriges Bestehen

Wetterauer Gebabbel, Landleben-Rock und eine ausgelassene Partystimmung – das verspricht die Digge Kopp Tour 2022 von Afterhour Eierbagge, die am Mittwoch, dem 3. August 2022, auf Burg Münzenberg Halt macht. Nachdem die Premieren-Tour im letzten Jahr ein großer Erfolg war, wird jetzt noch einen Gang höher geschaltet: „Wir haben über das Jahr hinweg neue Songs geschrieben und freuen uns tierisch darauf, unseren Fans die Hits um die Ohren zu donnern“, berichtet Gründer Marcel Heller aus Ober-Wöllstadt. „Und nicht nur die Musik, sondern auch unser Gebabbel gehört dazu, unser PODZERT!“ Hinter dieser Wortkreation verbergen sich die Worte „Podcast“ und „Konzert“. „PODZERT“ beschreibt das Liveshow-Konzept von Afterhour Eierbagge. Das heißt: Im ersten Teil der Show gibt es einen reinen Podcast-Teil mit „buntem Gebabbel“ und im zweiten Teil ein krachendes Live-Konzert mit der 12-köpfigen Eierbagge-Band. Mit dabei: die neuen Eierbagge-Songs. Unter anderem der derzeitige Top-Hit „Digge Kopp“. Dieser Gassenhauer ist gleichzeitig auch der Namensgeber der gesamten Tour. Das ist Afterhour Eierbagge: Podcast, Musik und Landleben! Afterhour Eierbagge ist der erste Podcast auf dem Planeten, der die Menschen im Wetteraukreis mit buntem Infotainment versorgt. In den wöchentlich erscheinenden Folgen gibt es unter anderem aktuelle Nachrichten, Veranstaltungstipps oder Wetterauer Mundart. Das „Salz in der Suppe“ ist dabei der oft flache Humor der beiden Gastgeber Dennis Schulz und Marcel Heller. Darüber hinaus produzieren die beiden Jungs ihre eigenen Songs und fassen diese unter dem Genre „Landleben-Rock“ zusammen. Das Besondere: Die Texte sind auf Deutsch und stehen im Zusammenhang mit dem klassischen Leben auf dem Dorf. Die Senkrechtstarter: Seit Gründung im Frühjahr 2020 hatte „AHEB“ in kürzester Zeit große Erfolge zu verzeichnen: Unter anderem die Ehrung des Wetteraukreises als „Wetterauer Original“. Es ist die Nachricht, auf die die Fans sehnlichst gewartet haben: Afterhour Eierbagge geht wieder auf Tour – Die Digge Kopp Tour 2022! „Der Name ist Programm“, fügt Gründer Dennis Schulz mit einem Augenzwinkern an. Im Mittelpunkt des Ganzen steht dabei immer die Wetterau und das Leben auf dem Land.

Und da Burg Münzenberg das Markenzeichen der Region ist, kam man gemeinsam mit den Veranstaltern, dem Freundeskreis Burg u. Stadt Münzenberg, der Stadt Münzenberg und der Gemeinde Rockenberg, die vom Wetteraukreis unterstützt werden, auf die Idee, an diesem besonderen Ort, midde in de Woch das 50. Gründungsjubiläum der Kommunen und des Kreises gebührend und angemessen gemeinsam zu feiern. Karten gibt es zum Preis von 19,90 € (inkl. Vorverkaufsgebühr) in den Gemeinden Rockenberg und Münzenberg oder online bei RESERVIX / ADticket ab dem 10. Juni. Der Einlass erfolgt um 18.00 Uhr, Beginn der Veranstaltung: 19.00 Uhr.

Kleiner „Kinderkultursommer“ in Münzenberg beendet

Verantwortliche des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg und der Stadt freuen sich über gelungene Veranstaltungen Über dreihundert Kinder aus den vier Münzenberger Stadtteilen kamen im Juli in den Genuss, an verschiedenen Theateraufführungen oder musikalischen Darbietungen teilnehmen zu können. Dazu gehörten die älteren Jahrgänge der Kindergärten und alle Schülerinnen und Schüler der Johanniterschule Münzenberg-Gambach. Am 8.…

Wir sind alle Menschen“ – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

„Es ist ganz egal, welche Hautfarbe wir haben, wie wir aussehen, ob wir beten oder zu welchem Gott wir beten. Wir sind alle Menschen“ – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Die Singbergschule Wölfersheim führte in dieser Woche von Montag bis Donnerstag ein Unterrichtsprojekt durch, das das jüdische Leben in der Wetterau vor und während…

Naturschutz vor der Haustüre – Ein Münzenberger Vorgarten und der Schwäbische Albverein

Als der langjährige stellvertretende Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins Reinhard Wolf bei seinem letzten Aufenthalt in Münzenberg dem Vorsitzenden des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg Uwe Müller die Broschüre seines Vereins „Naturschutz vor der Haustüre“ überreichte, zeigte sich dieser sehr verwundert über die Titelseite (s. Abbildung). Die zeigt nämlich den Vorgarten des Hauses von Frau Liselotte…

Dorfführungen in Ober-Hörgern gaben Einblick in die Geschichte des Dorfes

Erfolgreicher Beitrag des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg zu den Jubiläumsfeierlichkeiten Am vergangenen Wochenende endeten die „Lieder-lichen“ Dorfführungen, die der Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg anlässlich des Jubiläums „800 Jahre Ober-Hörgern“ organisiert hatte, in einer gemütlichen Runde in der Brunnenstraße 16, der Hofreite der Familie Corinna und Ralf Frenger. Zufrieden schauten die Schauspielerinnen, Schauspieler, Verantwortlichen…

Im April des Jahres 1996 haben Münzenbergerinnen und Münzenberger den Verein Freundeskreis Burg und Stadt Münzenberg e. V. gegründet. Der gemeinnützige Verein, dem mittlerweile über 600 Mitglieder angehören, will den Heimatgedanken, die Heimatkunde, die Geschichtspflege, die Geschichtsforschung sowie die kulturellen Belange der Stadt Münzenberg mit ihren Stadtteilen Gambach, Münzenberg, Trais und Ober-Hörgern selbstständig oder in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, Vereinen bzw. dem Magistrat der Stadt Münzenberg fördern.

Unsere Ziele

  • Sammlung, Erhaltung, Erforschung und Auswertung von Dokumenten und Gegenständen, die für die Stadt Münzenberg von geschichtlicher und kultureller Bedeutung sind,
  • Durchführung von Vorträgen, Ausstellungen und Führungen,
  • Erstellung und Herausgabe von Schriften, Ton- und Bildträgern zur Geschichte und Kultur der Stadt Münzenberg,
  • Bewahrung und Erhaltung von historischen und heimatkundlichen Denkmälern,
  • Durchführung von kulturellen Veranstaltungen in unterschiedlicher Form (Theater, Konzerte usw.) auf Burg Münzenberg und an anderen geeigneten Orten.

Unser Vorstand

Der Vorstand des Freundeskreises Burg und Stadt Münzenberg e. V. setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Uwe Müller

2. Vorsitzende: Heike Bolz-Guckert (kommisarisch)

Schatzmeisterin: Lisa Maria Mohr

Schriftführer: Markus Bingel (kommisarisch)

Beisitzer: Dennis Höcher, Michael Hock

Vertreterin des Magistrats der Stadt Münzenberg: Dr. Isabell Tammer.